Wechselatmung


Ist die Nase zu? Probier’s mal mit der Wechselatmung. 

Pranayama für Kids. Die Wechselatmung ist für Kinder besonders geeignet. Abwechselnd immer ein Nasenloch zuhalten und atmen: einatmen links, ausatmen rechts. Einatmen rechts, ausatmen links. Das befreit nicht nur die Nase, sondern auch den Geist. Die Konzentrationsfähigkeit steigt. Viele Kinder lieben die Wechselatmung vor Klassenarbeiten. 

Jetzt wird’s akrobatisch


Acro Yoga = Familiy Yoga. Yoga für Dein Kind und Dich.
Etwas abhängen mit der „Sofa-Übung“…
Vorsicht, nicht mit vollem Magen üben 😉

Yin meets Yang am 2. Weihnachtsfeiertag


Eine kleine Yogasequenz am 2. Weihnachtsfeiertag… es fühlte sich erst nach Yin an und am Ende wurde es dann doch noch etwas kraftvoller. – viel Spaß beim Ausprobieren.

Kleine Weihnachtssequenz

Eine kleine Yogasequenz für Euch am Weihnachtsmorgen…
Frohe Weihnachten! Merry Christmas!